Lebenswege
Workshops und Ausstellung / 2006
Kommunikationsmuseum Berlin

Das Modellprojekt "Lebenswege" fand an sechs verschiedenene Schulen Berlins statt. Jugendliche unterschiedlichster Herkunft befragten ihre Eltern und Familien zu deren Lebenswegen und forschten nach Auswirkungen historischer Ereignisse auf persönliche Entwicklungen. Mit einer Gruppe von Künstlerinnen des Art in Context - Instituts der UdK Berlin führte Silke Bauer künstlerische Workshops an den Schulen durch, und erarbeitete mit den Schülern Objekte. Das Projekt wurde im November 2006 im Museum für Kommunikation ausgestellt. Die Ausstellung konzipierten Filiz Azak, Silke Bauer, Dominique Hurth, Dörte Meyer, Viola Thiele, Sabe Wunsch und Xixin Wu.

www.museumsstiftung.de
www.lebenswegeberlin.de