Die eigene Welt
Installation / 1999
Goethefestival Mousonturm Frankfurt am Main

Die Schaffung einer eigenen Welt frei nach eigenen Utopien standen im Mittelpunkt der Arbeit zu Goethes "Faust 2". Morgens standen sechs rohe Papierkugeln bereit, um sie herum war passendes Material zurechtgelegt. Die Spaziergänger konnten kreativ sein und Kinder und Erwachsene nutzten diese Möglichkeit gleichermaßen.