Pronova
13. Schmalclub / 2001 / mit Jan Brand, Valerie Sietzy, Betty Rothe
TAT Frankfurt am Main

"Pronova" befasst sich im weitesten Sinne mit den Phänomenen des Vertretens. Das Bockenheimer Depot war gefüllt mit Vertretern, die für ein Produkt, andere Personen oder ihren Glauben mit Rat, Tat und Überzeugung eintreten.
Die Gäste konnten sich frei bewegen und trafen auf Stände, Callcenter, Beratungen, Türklopfer und private Wohnungspartys. Man konnte selber zum Vertreter zu werden oder sich vertreten zu lassen, es gab Schulungen und Möglichkeiten in kleinen Gruppen an Verkaufsshows teilnehmen oder bei den Wettbewerben der Haushaltsgeräte Wetten abschließen und vieles mehr.

> > Presse